„Gemeinsam für gute Zwecke“

Montag, 18. Februar 2019

Bild und Foto: Mattern

 

 

Bei der Spendenübergabe, Gerhard Schmidt, Timo Koch-König, Andreas Kraft, Sven Gruber, Herwig Bender, Daniela Schmidt und Georg Schlierbach (v. l.)

 

Anlässlich seiner Feier zum 50. Geburtstag hatte Georg Rühl nicht nur an sich gedacht, sondern entschieden, selber etwas zu geben. Dieses Geschenk war wahrlich kein Pappenstiel: 2.000 € kamen von seinen Gästen zusammen, die er gebeten hatte, etwas zu spenden. Der Elektromeister und Geschäftsführer der gleichnamigen Firma Rühl in Kirchvers, freute sich, an Herwig Bender, den Stiftungsgeber der Carsten-Bender-Leukämie-Stiftung, den Scheck in seinen Büroräumen überreichen zu können. Es gibt eine langwährende gute Beziehung zwischen beiden und der Spendergeber kennt zudem Carsten Bender auch gut, der vor inzwischen nunmehr fast 11 Jahren an der heimtückischen Krankheit verstarb. Lange sprachen Herwig Bender und Georg Rühl über vergangenen Zeiten, in denen sie zu Lebzeiten des Verstorbenen so viel verbunden hatte. Es gab kein langes Überlegen für diesen Spendenentschluss, versicherte der 50jährige, der betonte, wie wichtig die allzu oft als selbstverständlich genommene Gesundheit sei. Der Stiftungsgeber zeigte sich dankbar und war gerührt. Gerne informierte er Georg Rühl und dessen Ehefrau über die Arbeit der Stiftung und sein Engagement.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carsten Bender-Leukämie-Stiftung