Spendenübergabe des Biebertaler Männerchors

 

Sonntag, 17. Januar 2016

 

Bild (mo) Spendenübergabe durch Friedel Mandler (li. ) an Herwig Bender (mitte) und der Kassenwart des Männerchores Hubert Gerlach (re)

 

(mo.) In der Evangelischen Kirche in Rodheim überreichte am Donnerstag Friedel Mandler, der Vorsitzende des Biebertaler Männerchores eine Spende in Höhe von 900,00 Euro an Herwig Bender, den Stiftungsgründer und Vorsitzenden der Carsten Bender-Leukämiestiftung.

 

Die Kirche wurde als Ort der Übergabe gewählt, da hier am Samstag, 5. Dezember ein großes, sehr gelungenes Benefizkonzert zugunsten der Stiftung angeboten wurde. Das Konzert stand unter Verantwortung des Biebertaler Männerchores, der selber mit einigen Vortragsstücken erfreute. Mitwirkende waren in schöner Weise der Chor "45 Searching", die singenden Freunde der Gruppe "Bel Canto" aus St, Petersburg, die Solistinnen Sibille Hornivius, Ute Haas und Tessie Willis, Hans Joachim Strauch (Violine), Dr. Hans Jürgen Gerlach und Laura Casagrande am Flügel.

 

Bei freiem Eintritt legten die Besucher des großartigen Konzertes, unter ihnen war auch Herwig Bender mit Familie, nach dem Konzert eine Spende für die Stiftung zusammen.

 

Herwig Bender, durch den Tod seines Sohnes in Folge einer Leukämie-Erkrankung selber Betroffener, sagt auf diesem Weg allen am Konzert Beteiligten und allen Besuchern von Herzen Dankeschön für die Unterstützung der Stiftung. Er stehe in ständigem Kontakt mit Fachärzten in Sachen neuer Projekte die durch Gelder der Stiftung unterstützt werden. Seit sechs Jahren gibt es die Carsten Bender-Leukämie-Stiftung, die schon mit etwa 160.000,-- Euro die Forschung zur Behandlung der Leukämie unterstützt hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carsten Bender-Leukämie-Stiftung