Stiftungsgeschäft

Stiftungsgeschäft
zur Errichtung der Carsten Bender-Leukämie-Stiftung
als rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts

 

Hiermit errichte ich, Herwig Bender, geboren 03.05.1944, wohnhaft Poststraße 2 A, 35435 Wettenberg,

die Carsten Bender-Leukämie-Stiftung als rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts.

 

  1. Zweck der Stiftung ist die Förderung der medizinischen Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der akuten und chronischen Leukämien. Er wird insbesondere verwirklicht durch das zur Verfügungstellen von Mitteln zur Erforschung der diagnostischen und therapeutischen Versorgung von Patienten mit Leukämien. Die Stiftung ist berechtigt, Mittel zur Durchführung gemeinnütziger Zwecke anderer steuerbegünstigter Körperschaften zu beschaffen, die Forschungsvorhaben und wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der akuten und chronischen Leukämien durchführen.
     
  2. Die Stiftung hat ihren Sitz in 35435 Wettenberg.
     
  3. ​Die Stiftung erhält folgende Vermögensausstattung:

    a) Ich statte die Stiftung mit EUR 10.000,00 (in Worten: zehntausend Euro) in bar aus.

    b) Ich verpflichte mich verbindlich und unwiderruflich, dafür zu sorgen, dass die Druckerei H. Bender GmbH mit Sitz in 35435 Wettenberg, für einen Zeitraum von fünf Jahren, beginnend mit dem auf den Monat der Anerkennung der Stiftung durch die Aufsichtsbehörde folgenden Monat, monatlich EUR 700,00 (in Worten: siebenhundert Euro) in das Stiftungskapital als Zustiftung einzahlen wird. Ersatzweise für den Fall, dass die Druckerei H. Bender GmbH ihren Einzahlungspflichten nicht rechtzeitig nachkommt, verpflichte ich mich persönlich, die nicht rechtzeitig gezahlten Beträge einzuzahlen.

    Ich verpflichte mich weiter, die vorstehende Einzahlungsverpflichtung für den Fall meines vorzeitigen Ablebens dadurch abzusichern, dass ich in meiner Verfügung von Todes wegen der Stiftung einen Betrag vermache, durch den das Stiftungskapital auf mindestens EUR 50.000,00 (in Worten: fünfzigtausend Euro) erhöht wird.

    c) Über die unter Ziffer 3. b) übernommene Einzahlungsverpflichtung hinaus verpflichte ich mich weiter verbindlich und unwiderruflich, dafür zu sorgen, dass die Druckerei H. Bender GmbH mit dem Sitz in 35435 Wettenberg während des unter Ziffer 3. b) genannten Zeitraums der Stiftung weitere EUR 700,00 (in Worten: siebenhundert Euro) monatlich als Spende zuwendet. Ersatzweise für den Fall, dass die Druckerei H. Bender GmbH ihren Einzahlungspflichten nicht rechtzeitig nachkommt, verpflichte ich mich persönlich, die nicht rechtzeitig gezahlten Beträge einzuzahlen.
     
  4. Organe der Stiftung sind der Vorstand und das Kuratorium. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen, das Kuratorium besteht aus drei Mitgliedern.
     
  5. Alleiniges Mitglied des ersten Vorstandes bin ich in meiner Eigenschaft als Stifter. Als erste Kuratoriumsmitglieder bestelle ich folgende Personen:
  • Herrn Joachim Aulke, geb. 28.06.1952,
    Robert-Koch-Straße 7, 35463 Fernwald,
     
  • Frau Melanie Beimel, geb. Bender, geb. 13.12.1966,
    Poststraße 2 B, 35435 Wettenberg,
     
  • Frau Tamara Schmidt, geb. 22.11.1973,
    Schieferstraße 7, 35435 Wettenberg.

 

Wettenberg, den 15.12.2009

 

Herwig Bender

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carsten Bender-Leukämie-Stiftung